AA

Trio geht weg, dafür ein neuer Cotrainer

Daniel Brüstle beendet seine aktive Laufbahn.
Daniel Brüstle beendet seine aktive Laufbahn. ©vmh
Änderungen gibt es beim Eliteligaklub FC Wolfurt.

Ohne die drei Kaderspieler Daniel Brüstle (Karriereende), Dragan Klincov (Ziel unbekannt) und Kilian Madlener (Studium in Wien) muss Meusburger FC Wolfurt ab dem Sommer auskommen. Besonders der Abgang von Daniel Brüstle tut der Hofsteig-Truppe verdammt weh. In die Doppelfunktion schlüpft Sportchef Sebastian Spettel. Er wird an der Stelle von Ibrahim Erbek neuer Cotrainer und zusammen mit Coach Joachim Baur auf der Betreuerbank Platz nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Wolfurt
  • Trio geht weg, dafür ein neuer Cotrainer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen