Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trickdiebe schlugen in Lech zu - 3.200 Euro Beute

Polizei fahndet nach Dieben.
Polizei fahndet nach Dieben. ©Symbolbild/Bilderbox
Lech, Damüls - Eine Kundin lenkte in einem Lecher Bekleidungsgeschäft eine Verkäuferin so ab, dass ihre Komplizen einen Pullover und einen Mantel im Wert von 3.200 Euro stehlen konnten. - In Damüls könnte ein Serien-Skidieb am Werk gewesen sein.

Die beiden Täter begaben sich in das Bekleidungsgeschäft. Nachdem sie sich kurz umgesehen hatten, stahlen sie die Gegenstände.

Während der Tathandlung war die Verkäuferin damit beschäftigt, einer Kundin verschiedene Kleidungsstücke zu zeigen. Vermutlich handelt es sich bei dieser Kundin um eine dritte Person, welche von der Tathandlung ablenken sollte. Die drei Ladendiebe verließen das Geschäft unerkannt und ohne einen Einkauf zu tätigen.

Skidiebstähle in Damüls

In Damüls hat am Wochenende ein unbekannter Täter in zwei Hotels sieben Paar hochwertige Ski gestohlen. Der Schaden belaufe sich auf rund 5.000 Euro, informierte die Polizei. Die Exekutive vermutet einen Zusammenhang zu einem ähnlich gelagerten Fall in Warth am Arlberg.

Zusammenhang mit Fall in Warth?

Der Unbekannte begab sich in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntag früh in die unversperrten Skikeller der Damülser Hotels und entwendete dort die Wintersportgeräte. Mitte Jänner sei es zu einem ähnlichen Diebstahl in einem Hotel in Warth gekommen, so die Polizei.

Auf der Videoaufzeichnung war dort zu sehen, dass der Mann aus einer mitgebrachten Skischuhtasche einen Skisack entnahm, zwei Paar Ski einpackte und damit verschwand. Der Unbekannte trug damals eine dunkle Skihose, einen Anorak mit roten Seitenstreifen sowie einen grauen Skihelm. Die Polizei bittet um Hinweise. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Trickdiebe schlugen in Lech zu - 3.200 Euro Beute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen