AA

Trickdieb stahl Senior Ring vom Finger

Mit einem offenbar neuen Trick ist am Montag ein Pensionist in Graz von einem Unbekannten um einen Goldring gebracht worden.

Der Mann hatte dem 81-Jährigen einen am Boden liegenden Ring auf den Finger stecken wollen. Obwohl der Senior sich wehrte, schaffte der vermeintlich großzügige Unbekannte das Schmuckstück anzustecken. Später bemerkte der Pensionist, dass ihm sein Ring auf einem anderen Finger fehlte, so die Bundespolizeidirektion Graz.

Der Täter hatte gegen 15.45 Uhr an der Endhaltestelle der Straßenbahn Linie 5 in Puntigam den älteren Mann angesprochen und plötzlich einen am Boden liegenden Ring mit einem Mercedes-Zeichen darauf aufgehoben. Er wollte ihn dem 81-Jährigen geben, doch dieser sagte, er brauche ihn nicht. Der Unbekannte ließ aber nicht locker. Nach mehreren Versuchen erreichte der Verdächtige schließlich, was er wollte. Nachdem er dem Pensionisten das Schmuckstück auf den Mittelfinger gesteckt hatte, verschwand er. Mit ihm war auch der Goldring mit rötlichem Stein vom Ringfinger des Opfers verschwunden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Trickdieb stahl Senior Ring vom Finger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen