AA

Trennungslinie auf Zypern geöffnet

Erstmals nach fast 29 Jahren haben die türkisch-zypriotischen Behörden ihren Bürgern erlaubt, in den griechischen Süden der geteilten Mittelmeerinsel zu reisen.

Wie das zypriotische Fernsehen berichtete, überschritten die ersten rund 100 türkischen Zyprioten am Vormittag in Nikosia die Trennungslinie in Richtung Süden. Etwa 50 griechische Zyprioten seien in den Norden gereist, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Trennungslinie auf Zypern geöffnet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.