AA

Trends auf der Bergspitze

Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit sind die wichtigsten Faktoren bei moderner Outdoor-Kleidung. Außerdem wird’s auf Wiesen und Wanderwegen wieder richtig bunt.
Trendige Oudoorbekleidung

Wer auf Berge steigen oder Kieswege auf dem Bike hinunterbrausen möchte, braucht die richtige Ausrüstung. Dazu gehört auch funktionale Kleidung, die sich den teils extremen Bedingungen anpasst. „Die Materialien müssen auf jeden Fall wasserfest, winddicht und atmungsaktiv sein“, weiß Andreas Wagner von Panto Outdoor. In diesem Jahr spielt auch die Leichtigkeit eine sehr große Rolle, denn lockere, elastische Hosen und Jacken ermöglichen die nötige Bewegungsfreiheit.

Besonders bei den Schuhen ist Vorsicht geboten. „Sie dürfen auf gar keinen Fall zu klein sein“, erklärt der Experte. Außerdem muss beim Kauf auf die richtige Fußbekleidung geachtet werden. Denn jemand, der auf eine Bergspitze klettert, braucht andere Schuhe als jemand, der einen Marathon laufen möchte. Wer reguläre Wege verlassen möchte und sich durch die Wildnis schlägt, sollte prinzipiell nach mindestens knöchelhohen Tretern greifen, denn so knickt man weniger um. Beim Material wird immer noch zum klassischen Leder gegriffen.

Signalfarben wieder im Trend
Funktionale Klamotten sind bei allen Outdoor-Aktivitäten wichtig. Umso besser, wenn sie nebenbei so richtig im Trend liegen und das Stilbewusstsein jedes Bikers, Wanderers oder Golfers zum Ausdruck bringen. „Die Mode spielt auch bei der Freizeitbekleidung eine immer größer werdende Rolle“, weiß Katrin Ludescher von Allsport. Deswegen können Naturfreunde in diesem Jahr so richtig Farbe bekennen. Helle und fröhliche Töne sind angesagt, die Freude am Geschehen übermitteln. Auch Karo-Muster sind wieder erlaubt, gerne auch in Zusammenhang mit knallig roten, gelben oder grünen Akzenten. „Grau in Grau war gestern, nach dem tristen Winter kommen jetzt die farbigen Signale“, erklärt die Mode-Expertin. So wird jeder Outdoor-Sportler zum Blickfang.

Tipps für den richtigen Schuhkauf

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Outdooraktivitaeten
  • Trends auf der Bergspitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen