AA

Traumwinter für den Wald - Vorjahresergebnis mit 890.000 Nächtigungen um zehn Prozent übertroffen.

Egg, Hittisau - „Das ist genau das richtige ,Doping für unser Jubiläum am letzten Mai-Wochenende“, freut sich Hans Peter Metzler, Obmann der Bregenzerwälder KäseStraße, über die sensationelle Nächtigungsbilanz der Region.

Zehn Prozent plus

Mit 890.389 Nächtigungen wurde der Vorjahrswinter um fast zehn Prozent übertroffen, obwohl heuer der April wegen des frühen Ostertermins den erwarteten Einbruch brachte. „Aber“, so Sachbearbeiterin Rita Muxel zur Nächtigungsstatistik, „der April war heuer nur noch Zugabe. Das Vorjahresergebnis hatten wir zu Ostern schon erreicht, ab der letzten März-Woche lagen wir im Plus.“

Schwung mitnehmen

Auch Tourismusobmann Helmut Blank hofft, dass man im Bregenzerwald den Schwung des Winters in den Sommer mitnehmen kann, denn „wir haben auch für den Sommer ein vielfältiges und attraktives Angebot und einer der Höhepunkte ist das Jubiläum der KäseStraße.“ Der Sommer hat in den vergangenen Jahren ganz wesentlich von der Bregenzerwald-Card profitiert, die für Gäste ab drei Übernachtungen kostenlos angeboten wird. Für Einheimische gibt es zu einem attraktiven Preis Saisonkarten, die ebenfalls großen Anklang finden.

Mehr Viersternhäuser

Noch wichtiger als die Nächtigungsstatistik ist für Obmann Helmut Blank „eine kontinuierliche Entwicklung zum Qualitätstourismus.“ In den vergangenen Jahren habe die Zahl der Viersternhäuser in der Region um knapp ein Dutzend zugenommen, die Bettenzahl in diesem Segment um etwa 50 Prozent auf heute 2300.

Mai zu relativieren

Dass die Sommersaison nach einem ersten Überblick hervorragend begonnen habe, müsse man etwas relativieren, so Blank, denn „heuer haben sich die Feiertage im Mai gehäuft, zudem haben viele Betriebe, die üblicherweise nach einer langen Wintersaison Anfang Mai noch geschlossen haben, bereits wieder geöffnet, weil sie den Urlaub in den April verlegt haben.“

Peter Strauß

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Traumwinter für den Wald - Vorjahresergebnis mit 890.000 Nächtigungen um zehn Prozent übertroffen.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen