AA

Traumstart für Dornbirns Keglerinnen, Derbysieg für Bludenz

©Privat
Einen 6:2-Heimsieg für die SKC EHG Damen gab es beim Saisonauftakt im Sportkegeln gegen KSV Wien.

Am 8. September startete die Meisterschaft im Sportkegeln. Die Damen des SKC EHG Dornbirn freuten sich über den 6:2-Sieg gegen KSV Wien auf der Anlage beim Güterbahnhof Wolfurt. Mit einem Mannschaftsschnitt von 533,2 Kegeln und der Bestleistung von Kleber Elisabeth mit 576 Kegeln ist ein guter Start in die bereits dritte Saison in der höchsten österreichischen Liga gelungen.

Bei den Herren in der 1. Bundesliga West siegte beim Ländlederby ESV Bludenz gegen den Titelverteidiger SKC Koblach mit 7:1. Hammerl Stefan war bei diesem Spiel mit 570 Kegeln der Tagesbeste.
In dieser Woche beginnt die Meisterschaft im Ländle. Es kämpfen in der Vorarlbergliga 6 Mannschaften bei den Herren, 5 Mannschaften bei den Damen und in der A-Liga 8 Mannschaften um den Meistertitel. www.vskv.at

Die nächsten Termine:
Superliga Damen:
BBSV Wien – SKC EHG Dornbirn    SA 15.9.2018, 11:00 Uhr, Klub OES Wien Nord
1. Bundesliga West:
SKC Koblach – KSK Sparkasse Jenbach     SA 15.9.2018, 15:00 Uhr, Kegelsportcenter Kobach
ESV Leoben II – ESV Bludenz     SA 15.9.2018, 15:30 Uhr, ESV Leoben
SK Sparkasse Lambach – SKC EHG Dornbirn SA 15.9.2018, 13:00 Uhr, LKSZ Lambach

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Traumstart für Dornbirns Keglerinnen, Derbysieg für Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen