Traumlos für den VfB Hohenems, Altach kommt ins Herrenried

Hohenems-Trainer Rainer Spiegel und Sportstadtrat Friedl Dold freuen sich über das Traumlos.
Hohenems-Trainer Rainer Spiegel und Sportstadtrat Friedl Dold freuen sich über das Traumlos. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Die Auslosung in der zweiten ÖFB-Samsung Cuprunde bringt das Ländlederby zwischen Vorarlbergligaklub VfB Hohenems und BL-Neuling SCR Altach.
Traumlos für Hohenems, Altach kommt

Heimverein Hohenems darf sich auf einen Leckerbissen freuen. Bundesligist Altach kommt ins Stadion Herrenried. Die Grafenstädter erhalten für das Erreichen der zweiten Cuprunde eine Startprämie von 3500 Euro und sämtliche Einnahmen beim Heimspiel. Altach erhält als Gastverein 6500 Euro. Das Nachbarschaftsduell wird tausende Zuschauer ins Stadion locken.

FUSSBALL

ÖFB-Samsung Cup, 2. Hauptrunde (23./24. September 2014)

World-of-Jobs VfB Hohenems – Cashpoint SCR Altach

Die weiteren Paarungen

Vorwärts Steyr – SV Scholz Grödig

SV Austria Salzburg – SK Puntigamer Sturm Graz

SV Wallern – SK Rapid Wien

ATSV Wolfsberg – FC Wacker Innsbruck

SV Lafnitz – TSV Hartberg

FC Kufstein – Floridsdorfer AC

TSV St. Johann – SKN St. Pölten

FC Kitzbühel – FK Austria Wien

Wiener Sportklub – FC RB Salzburg

Neusiedl am See – Kapfenberg

SC Ritzing – SV Horn

SV Micheldorf – SV Mattersburg

FC Piberstein Lankowitz – LASK Linz

SV Josko Ried – RZ Pellets WAC

Wiener Neustadt – FC Admira Wacker Mödling

 

Die weiteren Termine:

Achtelfinale: 28./29. Oktober 2014

Viertelfinale: 7./8. April 2015

Halbfinale: 28./29. April 2015

Finale: 3./4. Juni 2015 in Klagenfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Traumlos für den VfB Hohenems, Altach kommt ins Herrenried
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen