AA

Traumkulisse bei Alpenparty

Vollgas gaben die Klostertaler beim vorletzten Open - Air
Vollgas gaben die Klostertaler beim vorletzten Open - Air
Vom 13. bis 15. August fand in Klösterle die Alpenparty 2009 statt. Zum 18. Open Air der Klostertaler strömten rund 20000 Fans. Beim Megaevent waren auch einige Bucher dabei, die teilweise schon einige Tage vor dem Konzert ins Klostertal anreisten um die Party, die schon längst Kultstatus hat, zu genießen.

Im traditionellen Vorprogramm heizten auch heimischen Musikgruppen wie “Krauthobel” oder “The Monroes” den Besuchern ordentlich ein. Ohne Pause begeisterten dann ab 21 Uhr die Klostertaler mit ihrem Auftritt die tausenden Fans, bevor die alten Hits “Halleluja” und “Ciao d’Amore” sowie das beeindruckende Feuerwerk, den Schlusspunkt unter das Konzert `09 setzten. Die Klostertalerberge boten wieder eine tolle Kulisse beim Open – Air, diesmal sogar bei trockenem Wetter und tropischen Temperaturen. “An a Wunder hob i g`laubt”, denken sich heute schon viele Fans der bekanntesten Vorarlberger Musikgruppe – bis Dato vier Platin- und 17 Goldauszeichnungen, zweimaliger Gewinner des Grand Prix der Volksmusik – dennoch soll nächsten Jahr im August, definitiv das große Abschiedsfest über die Bühne gehen. Infos unter www.klostertaler.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Traumkulisse bei Alpenparty
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen