Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trauerfeier für Elfriede Ott doch öffentlich

Freunde und Fans dürfen sich von Elfriede Ott verabschieden
Freunde und Fans dürfen sich von Elfriede Ott verabschieden ©APA (Archiv)
Die Trauerfeier für die verstorbene Schauspielerin Elfriede Ott am 28. Juni am Wiener Zentralfriedhof ist doch öffentlich. Freunde und Fans sollen sehr wohl die Möglichkeit erhalten, sich zu verabschieden.

Nur Foto- und Filmaufnahmen werden in der Lueger-Kirche nicht möglich sein, betonte ein Sprecher der Bestattung Wien am Montag.

Öffentliche Trauerfeier

Meldungen, wonach die Trauerfeier im privaten Kreis stattfinde, seien wohl aufgrund eines Missverständnisses entstanden, hieß es. Ott wird im Grab ihres 1991 verstorbenen Mannes Hans Weigel ihre letzte Ruhe finden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Trauerfeier für Elfriede Ott doch öffentlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen