Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trappel in Frankreich auf Platz 20

Der Bregenzer Golfprofi Manuel Trappel hat am Sonntag die Le Vaudreuil Golf Challenge auf Platz 20 beendet und sich damit ein Preisgeld von 2180 Euro verdient.

Trappel, der einige Mühe hatte, um den Cut zu schaffen, verbesserte an den beiden letzten Turniertagen mit Runden von 67 bzw. 68 (Par 71-Platz) auf den 20. Rang. Trappel hat in den letzten drei Turnieren jeweils den Cut geschafft, seine Formkurve zeigt in der zweiten Saisonhälfte deutlich nach oben.

„Die beiden letzten Runden sind gut gelaufen, ich konnte mich insgesamt besser auf den Platz einstellen“, meinte Trappel nach dem erfolgreichen Abschluss des Turniers in Frankreich. Trappel bezeichnete den Platz als deutlich schwerer als er ihn aus Beschreibungen kannte.

Die lange Reise von Trappel geht auch in der kommenden Woche weiter: Am Montag fliegt er nach Azerbaidschan, um dort von Donnerstag bis Sonntag im Club Quba das National Azerbajan Golfturnier zu spielen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Trappel in Frankreich auf Platz 20
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen