AA

Transporter touchiert Dach der Senderbrücke

Lauterach - Ein 41-jähriger Lenker eines Transporters verschätzte sich am Freitag auf der Senderbrücke in Lauterach offenbar mit der Höhe seines Fahrzeuges und fuhr gegen einen Balken der Dachkonstruktion. Obwohl ein Zeuge ihn dabei beobachtete, fuhr der 41-Jährige davon.

Am Freitag, um 13.45 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Lenker aus Postnik  mit einem Transporter auf der Senderstraße von Wolfurt kommend in Richtung Dornbirn.

Bei der Senderbrücke verschätzte er sich offenbar in der Höhe seines Fahrzeuges und fuhr mit dem Aufbau gegen einen Schrägbalken der Dachkonstruktion der Brücke. Der Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug einfach aus der Brücke weiter.

Er wurde jedoch von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, sich bei der Polizei zu melden, was dieser aber unterließ.

Der 41-Jährige konnte gegen 14.05 Uhr in Dornbirn im Bereich L 204, auf Höhe der A 14 Auffahrt Dornbirn/Süd, von einer Streife der Polizeiinspektion Dornbirn angehalten werden. Eine Anzeige wegen Übertretung n § 4 Strafverordnung an die Bezirkshauptmannschaft Bregenz wurde erstattet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Transporter touchiert Dach der Senderbrücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen