Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Transferrad gehörig in Bewegung im Unterhaus

Christoph Fleisch wechselt von Bregenz nach Lauterach
Christoph Fleisch wechselt von Bregenz nach Lauterach ©VMH
Kosten was es wolle. Die Ländleklubs investieren kräftig in neue Spieler für die kommende Saison. Ländlekicker.VOL.AT hat einen neuen Überblick.

ALLE NEUEN TRANSFERS IM UNTERHAUS AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

DORNBIRN. Ein Objekt der Begierde ist Ex-FC Dornbirn-Verteidiger Dominik Heidegger. Mit Höchst, Dornbirner SV, Bizau, Langenegg und Lauterach buhlen gleich fünf Vorarlbergligaklubs um den Innenverteidiger

LAUTERACH. Der frischgebackene Landesliga-Champion wird zur SW Bregenz-„Filiale“. Nach Murat Coskun und Simon Herzog holt der VL-Neuling mit Christoph Fleisch, Raphael Mathis und Tormann Florian Kloser nicht weniger als fünf Bregenzer in den Kader von Lauterach. Sem Kloser wird seine aktive Karriere beenden.

WOLFURT. Nach Simon Mentin (Hard) verstärkt sich Wolfurt mit Pascal Breitenberger (Meiningen) und Philipp Jovicic (vereinslos).

BIZAU. Stürmer Samir Luiz Sganzerla verlässt die Hinterwälder per Saisonende. Sein Nachfolger in der Offensive könnte Maurice Wunderli (Altach Amateure) heißen. Auch Thiago de Lima ist in Bizau eine heiße Aktie.

RANKWEIL. Nenzing-Stürmer Johannes Bitsche soll in Rankweil ab der neuen Saison die nötigen Tore für den Ligaerhalt schießen.

RÖTHIS. Bludenz-Legionär Edin Ferati kommt zu den Vorderländern und verstärkt die Offensive

KENNELBACH. Ein neues Trio kickt für den VL-Aufsteiger: Tobias Thurner, Kevin Tellian (beide Lauterach) und Freistoßspezialist Baris Özcan (Wolfurt) waagt nach langer Verletzungspause ein Comeback

NENZING. Aus Studiengründen verlässt Daniel Häusle die Walgauer

FUSSACH. Mit Thomas Pircher (Karriereende), Marko Fischer und Daniel Grob (beide Ziel unbekannt) verzeichnet der Landesligist drei Abgänge. Dafür kommt David Uecker von Hard ins Rheindelta.

SCHLINS. Mit Wunschgoalie Andre Breitfuss (Nenzing) konnte Schlins den ersten Neuzugang vermelden

BLUDENZ. Umbruch beim LL-Absteiger und ein sofortiger Wiederaufstieg bleibt das Ziel: Mehmet Bjelic (Altenstadt), Kevin Wieser (Ludesch), Dominik Berchtold, Rene Grundner (beide Nüziders) und Helmut Egger (Schruns) sind neu in der Alpenstadt. Nemenja Joksimovic und Razvan Blidariu gehen von Bludenz weg

TISIS. Reto Mündle und Roland Rohrer beenden ihre aktive Laufbahn

FRASTANZ. Neues Trio bei den Walgauern (2. LK). Christian Lang, Wolfgang Kieber und Deni Gluhacevic kommen von Tisis nach Frastanz. Torjäger Stefan Maccani bleibt der Elf um Trainer Heinz Fladenhofer erhalten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Transferrad gehörig in Bewegung im Unterhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen