Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Transfernews: Westligisten rüsten auf

Wenige Tage vor dem Ablauf der Transferzeit haben die beiden Westligisten Neumarkt und Seekirchen noch einmal zugeschlagen. Einen weiteren Abgang hat Erstligist Grödig zu vermelden.

Nach dem Abgang von Christopbh Kopleder (SG ASK/PSV) hatte Neumarkt im Sturm Handlungsbedarf: Stanislav Vasilj von Ligakonkurrent Seekirchen soll in der Rückrunde die Offensive der Elf von Trainer Jimmy Hajek verstärken. “Ein wirklicher Klassemann”, freut sich Hajek. 

Einen Red-Bull-Junior angelte sich Seekirchen: Der Deutsche Florian Hoffmann wird in der Rückrunde die Defensive der Wallerseer verstärken. Nicht mehr im Dress des SVS zu sehen sein wird Hannes Schneidhofer, wo der Innenverteidiger hingeht steht aber noch in den Sternen. 

Nach Niederösterreich zieht es Grödig-Kicker Philipp Zulechner: Der Außenbahnspieler heuert beim ambitionierten Ostligisten Horn an. Salzburgligist Grünau sicherte sich die Dienste von Mario Bergmüller (SG ASK/PSV), der den Abgang von Wolfgang Griesner kompensieren soll. 

In letzter Sekunde zerplatzt ist der Transfer von Dusan Pavlovic nach Thalheim. Der Mittelfeldspieler wird nun höchstwahrscheinlich ein weiteres halbes Jahr in Puch bleiben. Auch Manuel Stockinger und Bernhard Huber dürften den Tennengauern, nach geplatzten Profiambitionen, erhalten bleiben. Geholt wurde Goalie Ludwig Stepan aus Bischofshofen.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Salzburg-Fußball
  • Transfernews: Westligisten rüsten auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen