Trainingsauftakt beim Golm FC Schruns

Neuer Trainer: Beta Jovic
Neuer Trainer: Beta Jovic ©E.Pfeifer
Schruns. Diese Woche fand der Trainingsauftakt der 1. Kampfmannschaft des Golm FC Schruns statt. Die Mannschaft geht in die zweite Saisonhälfte nicht nur mit einem neuen Hauptsponsor, sondern auch mit einem neuen Trainer.

Der Herbst verlief für die Kampfmannschaft des FC Schruns nicht nach Plan. Nach einer mehr oder weniger verpatzten Hinrunde versucht nun die junge Elf mit ihrem neuen Trainer Bata Jovic den Klassenerhalt zu erreichen. Jovic war bereits als aktiver Spieler beim FC Schruns tätig und versucht nun, sein Wissen auf die junge Mannschaft zu übertragen. Jovic hatte in seiner jungen Trainerlaufbahn schon einige Erfolge zu verzeichnen. Der 45-jährige Nenzinger konnte bei seinen letzten drei Trainerstationen in Ludesch, Tisis und Bludenz schon einige Erfolge feiern und nun hofft man auch in Schruns, dass er diesen Erfolg auf die Schrunser Mannschaft übertragen kann.

Noch eine gute Nachricht gibt es für alle Golm FC Schruns Fans. Peter Krainz, der schon viele Jahre im Schrunsdress gedient hat, ist nach kurzer Pause zum Verein zurückgekehrt und unterstützt die Kampfmannschaft nun wieder aktiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Trainingsauftakt beim Golm FC Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen