AA

Trainergespann Frank Flatz und Mani Schwendinger gibt Debüt

Wesley Thiers Capato Carneiro, Obmann Ulli Bischoff und Michael Flavio de Araujo.
Wesley Thiers Capato Carneiro, Obmann Ulli Bischoff und Michael Flavio de Araujo. ©Thomas Knobel

Rankweil. “Wir wollen und können gewinnen”, sagte FC RW Rankweil-Neocoach Frank Flatz vor dem Frühjahrsauftakt am kommenden Karsamstag, 3. April, 15 Uhr, beim Vorarlbergliga-Tabellenschlusslicht FC Schwarzach. Dabei nimmt das Trainergespann Frank Flatz und Mani Schwendinger erstmals auf der Bank Platz. Laut Flatz ist man vor allem in der Offensive stärker als im Herbstdurchgang und das könnte für den möglichen Auswärtssieg vielleicht ausschlaggebend sein. Für die Rot-Weißen ist es auch ein “Sechspunktespiel” und es zählt nur ein “Dreier” im Abstiegskampf. Nach achtwöchiger Vorbereitung ist man körperlich in einem guten Zustand und will sich zum Auftakt gut präsentieren. Daniel Wäger und Wolfgang Schneider sind gesperrt und Görkem Has verletzungsbedingt nicht einsatzbereit.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Trainergespann Frank Flatz und Mani Schwendinger gibt Debüt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen