AA

Tragischer Tod: Grabstein fiel auf Vierjährige

Bei einem tragischen Unfall ist ein vier Jahre altes Mädchen aus Berlin am Samstag in Bergen auf Rügen von einem Marmor-Grabstein erschlagen worden.

Der Unfall ereignete sich, als Großmutter, Mutter und Kind am Vormittag das Ausstellungsgelände einer Steinmetzfirma besichtigten, teilte die Polizei in Stralsund mit.

Nach ersten Ermittlungen fiel ein 1,0 Meter mal 1,5 Meter großer und rund 150 Kilogramm schwerer Grabstein auf das Kind. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche retteten das Mädchen nicht. Es erlag eine Stunde später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die näheren Umstände würden noch von der Kriminalpolizei ermittelt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tragischer Tod: Grabstein fiel auf Vierjährige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen