Traditioneller Festspiel-Fussballcup

Fast vier Wochen nach dem EM-Finale im Lissabonner Estádio da Luz folgte am Bregenzer Viktoriaplatz das nächste Highlight der diesjährigen Fußball-Saison.

Um 14 Uhr trafen beim traditionellen Festspiel-Cup Mannschaften aus aller Herren Länder und Abteilungen – von der “West Side Story” über die Abteilungen Technik, Buchhaltung, Kommunikation und Kostüm bis hin zu den Symphonikern – aufeinander, um den begehrten Pokal für sich zu erobern. Ausgetragen wurde dabei wieder wie in jedem Jahr sowohl der “Mixed”- als auch der “Herren”-Cup, Siegerehrung war um 18 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Festspiele
  • Traditioneller Festspiel-Fussballcup
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.