Trachtenkapelle leistet vorbildliche Jugendarbeit

Der Trachtenkapelle Gantschier gehören überdurchschnittlich viele Jugendliche an. "Mir taugt die gute Kameradschaft unter den Musikanten und Musikantinnen", erzählt Vereinsmitglied Fabienne Marent.
Der Trachtenkapelle Gantschier gehören überdurchschnittlich viele Jugendliche an. "Mir taugt die gute Kameradschaft unter den Musikanten und Musikantinnen", erzählt Vereinsmitglied Fabienne Marent. ©Gerhard Scopoli
Bartholomäberg. "Die Ausrückungen mit der Trachtenkapelle Gantschier gefallen mir besonders gut!" Dem jungen Christoph Marent steht die Musizierfreude im sehr aktiven Verein ins Gesicht geschrieben.
Trachtenkapelle

“Ein Leben ohne Blasmusik könnte ich mir gar nicht vorstellen”, versichert Erwin Wachter. Er gehört der Trachtenkapelle mit derzeit gut 40 aktiven Musikanten und Musikantinnen, Marketenderinnen und einem Fähnrich seit Jahrzehnten an. “Viele ältere Musikanten sind für uns wichtige Vorbilder”, betont Jungmusikant Johannes Neyer. “Die Jugendlichen kommen gut ausgebildet von der Musikschule und bemühen sich hier sehr”, freut sich Peter Köberle, der Älteste im Verein. Musikant Marcus Wachter zur Jugendarbeit: “Der Verein stellt Instrumente zur Verfügung, zahlt die Hälfte der Ausbildungskosten und unterstützt überall, wo es möglich ist!” Mit verschiedenen Aktivitäten werden die Jüngsten während ihrer Lehrzeit in die Blasmusikkapelle eingegliedert. Die Stärke des Vereins ist das Marschieren mit ihrem Stabführer Erik Brugger, wie heuer schon mehrfach eindrucksvoll gezeigt wurde. Unter ihrem neuen Kapellmeister, Martin Zech aus Braz, wird die Trachtenkapelle Gantschier am 24. Juli bei ihrem Musikheim ihr “Sommerprogramm 2009” vorstellen.

Gerhard Scopoli

Gantschier, 6780 Bartholomaeberg, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Trachtenkapelle leistet vorbildliche Jugendarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen