Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Touristiker freuen sich über gute Sommersaison

Gute Nächtigungszahlen für den Sommer 2019
Gute Nächtigungszahlen für den Sommer 2019 ©Lech Zürs Tourismus
Der Sommer 2019 bringt Vorarlberg erneut ein gutes Ergebnis im Tourismus.

Laut dem aktuellen Bericht der Landesstelle für Statistik haben im August 305.100 Urlaubsgäste 1,08 Millionen Übernachtungen gebucht. Das sind um 6,4 Prozent mehr Ankünfte und um 3,1 Prozent mehr Nächtigungen als im August 2018.

Damit ist auch die Zwischenbilanz der laufenden Sommersaison weiter deutlich im Plus: Von Mai bis August 2019 wurden 911.400 Gäste (+3,8 Prozent) mit 3,04 Millionen Übernachtungen (+4,7 Prozent) gezählt.

Sondereffekt durch Gymnaestrada

Tourismusdirektor CSchützinger warnt allerdings vor einem direkten Vergleich mit dem Vorjahr und vor einer Fehlinterpretation von Details bei der Auswertung nach Herkunftsländern, Tourismusregionen oder Unterkunftsarten. „Durch die Gymnaestrada ist dieses Jahr in jeder Hinsicht außergewöhnlich“, erklärt er. Ein Sondereffekt entstehe auch, weil die Übernachtungen auf Schutzhütten in der Alpenregion Bludenz im August erstmals in der Statistik erfasst sind. „Auch das macht den Jahresvergleich schwierig“, so Schützinger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Touristiker freuen sich über gute Sommersaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen