Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourismus: Wien boomt im Reich der Mitte

Wien ist bei Chinesen als Tourismusort sehr beliebt.
Wien ist bei Chinesen als Tourismusort sehr beliebt. ©APA/ROBERT JAEGER
Kurz vor dem chinesischen Neujahr wird auch Wien mit chinesischen Touristen geradezu überschwemmt. Der Wirtschaft freut das, denn die Gäste sind sehr spendabel.

Am morgigen Dienstag wird das chinesisches Neujahr gefeiert, eines der wichtigsten traditionellen Feste in China. Den Feiertag nutzen jedoch Tausende Chinesen, um Wien einen Besuch abzustatten. Nach Paris und London gehört die Bundeshauptstadt zu den Top 3 Reisezielen chinesischer Bürger in Europa.

900 Euro lassen Chinesen in Wien – pro Einkauf

Der Wirtschaft freut das: In den vergangenen Jahren entstand in China eine wohlhabende und vor allem reisefreudige Mittelschicht, die im Urlaub gerne Geld ausgibt. 900 Euro sind es im Schnitt pro Einkauf, Marken und Luxus werden gesucht und gefunden. So setzt man etwa bei Swarowski bereits auf chinesisch sprechende Mitarbeiter, wer will kann die Rechnung auch gleich per Code mit dem Smartphone bezahlen. Eine Bezahlmethode, die in China tagtäglich genutzt wird.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Just Married! ❤️🤵🏻👰🏻

Ein Beitrag geteilt von 💖Tiffany Tang🍭Official🎀 (@tangyan1206) am

Der Erfolg Wiens kam aber nicht von alleine, sondern auch durch die Werbung von Wien Tourismus zustande. Erst im letzten Jahr konnte Wien Tourismus nach mehrmonatiger Planung die  Traumhochzeit der beiden TV-Stars Tiffany Tang und Luo Jin nach Wien holen. Und damit Millionen chinesischer Fans die beste Seite Wien zeigen. Ein Paradebeispiel von erfolgreichem Marketing.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Tourismus: Wien boomt im Reich der Mitte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen