Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourismus-Sommer gut angelaufen

Die Sommersaison 2002 startete im Mai mit einem Nächtigungsplus von 22 Prozent gegenüber Mai 2001. Es handelt sich um die beste Mai-Bilanz seit 1994.

95.600 Gäste haben 301.700 Nächtigungen in Vorarlberg gebucht. Es handelt sich um die beste Mai-Bilanz seit 1994, teilt die Landesstelle für Statistik mit.

Ausschlaggebend für den deutlichen Nächtigungsgewinn gegenüber dem Vorjahr dürfte die Verschiebung von Feiertagen gewesen sein. Pfingsten und Fronleichnam wurden heuer bereits im Mai gefeiert, im lezten Jahr erst im Juni.

Auf hohe Zuwächse kam vor allem das Beherbergungsgewerbe. Die gewerblichen Betriebe verbesserten das Vorjahresergebnis um 28,5 Prozent auf 207.900 Nächtigungen. Die privaten Unterkünfte erreichten ein Plus von 7,5 Prozent auf 54.300 Nächtigungen, die übrigen Unterkünfte um 13,5 Prozent auf 39.500 Nächtigungen.

Aus nahezu allen wichtigen Herkunftsländern sind mehr Gäste nach Vorarlberg gereist als im Vorjahr. Die Nächtigungen der Deutschen stiegen um 32,5 Prozent, der Schweizer und Liechtensteiner um 27,5 Prozent, der Holländer um 26 Prozent und jene der Franzosen sogar um 68,5 Prozent. Hingegen sind die Buchungen der Österreicher um 3,5 Prozent zurückgegangen.

Nächtigungszuwächse gab es im Mai 2002 in allen Vorarlberger Tourismusregionen. Am erfolgreichsten hat das Montafon mit +41,5 Prozent abgeschnitten, gefolgt von der Alpenregion Bludenz mit +37 Prozent, vom Bregenzerwald mit +27,5 Prozent und vom Kleinwalsertal mit +27 Prozent. Nur die Region Bodensee-Alpenrhein verfehlte mit +6,5 Prozent eine zweistellige Zuwachsrate. Am Arlberg halten im Mai viele Hotels geschlossen, weshalb die Nächtigungszahl extrem niedrig war.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Tourismus-Sommer gut angelaufen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.