Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourismus: Neuer Nächtigungsrekord in Wien verzeichnet

In Wien wurde im April 2019 ein neuer Nächtigungsbestwert verzeichnet.
In Wien wurde im April 2019 ein neuer Nächtigungsbestwert verzeichnet. ©APA (Sujet)
Wien hat im April 2019 mit 1,554 Millionen Nächtigungen ein Plus von 11,8 Prozent verzeichnet. Damit wurde erneut ein Bestwert erreicht, teilte der Wien-Tourismus am Dienstag mit. Der späte Ostertermin habe hier auch geholfen, wurde betont. Die Hotellerie-Umsätze wuchsen zuletzt sogar noch stärker. Das März-Plus (April-Daten liegen noch nicht vor, Anm.) betrug 19,4 Prozent.

Zuwächse gab es bei fast allen Herkunftsmärkten, wobei der Anstieg etwa bei den Urlaubern aus wichtigen Ländern wie Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich oder den USA zweistellig war. Lediglich die Nächtigungen durch Touristen aus Österreich und Russland konnten ihre Vergleichswerte aus dem Vorjahr nicht erreichen, wie es hieß.

Die durchschnittliche Auslastung der Wiener Hotelbetten betrug im heurigen April 67,4 Prozent (Vorjahresmonat: 62,8 Prozent). Der nunmehr vorliegende Netto-Nächtigungsumsatz für die Monate Jänner bis März 2019 wurde mit 168,3 Mio. Euro ausgewiesen. Das entspricht einem Plus von 18,3 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Tourismus: Neuer Nächtigungsrekord in Wien verzeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen