AA

Tote nach Wohnungsbrand: Frau ermordet

Nach dem Wohnungsbrand in der Pilgerimgasse Wien-Fünfhaus geht die Polizei nun doch von Fremdverschulden aus. Die 61-Jährige wies eine schwere Kopferverletzung auf.

In der Wohnung waren mehrere Brände gelegt worden, teilte Major Manfred Briegl von der Kriminaldirektion 1 im Gespräch mit der APA mit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tote nach Wohnungsbrand: Frau ermordet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen