Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Totalphütte: Saisonstart am Freitag

Bilder von der Totalphütte
Bilder von der Totalphütte ©Totalphütte - Alpenverein Vorarlberg
Der Saisonstart bei der Totalphütte ist nun endlich gewährleistet. Der Weg ist frei begehbar. Die Ausschreibung für die neue Totalphütte läuft.
Wiederaufbau der Totalalphütte
NEU

Die gute Nachricht des Tages: Ab diesem Freitag können sich Berg- und Wanderfreunde auf der Hütte wieder von Christian Beck und seinem Team verpflegen lassen. Der Saisonstart bei der Totalphütte ist nun endlich gewährleistet, nachdem aufgrund der Schneelage der Saisonstart mehrfach verschoben werden musste. Zuletzt war die Saisoneröffnung für den 20. Juni terminisiert.

Aufräumtrupp machte den Weg frei

Noch am Dienstag dieser Woche fand ein ehrenamtlicher Aufräumeinsatz mit rund 12 Helfern statt. Ein Wegebautrupp war in den letzten Tagen dran, die alpine Infrastuktur ab dem Lünersee bis zur Totalphütte wiederherzustellen. "Der Weg ist somit frei begehbar:"

Sobald der Schnee vollständig geschmolzen ist, finden weitere Flurreinigungen statt.

Materialseilbahn in Betrieb

Die Materialseilbahn ist auch in Betrieb. Vor der provisorischen Ertüchtigung musste diese zuerst in mühevoller Arbeit vom Schnee befreit werden. "Die Inbetriebnahme der Seilbahn – die Lebensader der Totalphütte – hat für uns als gemeinnütziger Verein große Bedeutung, da jetzt Kleinmaterialien für den Wiederaufbau transportiert werden können."

So konnte mit gut einem Monat Verspätung neulich die Wohncontainerlösung auf dem Gelände errichtet werden. "Durch die provisorische Lösung können wir weiterhin einen wichtigen alpinen Stützpunkt betreiben und Wanderern und Bergsteigern Schutz vor Extremwetterlagen wie z.B. Gewitter und Nebel bieten", heißt es.
Aufgrund der Schneelage konnte die provisorische Wohncontainerlösung nicht wie geplant Ende Mai errichtet werden. Der Winter hinterlässt heuer sehr lange seine Spuren. Er war speziell für die Bau- und Sicherungstätigkeiten eine riesige Last.

Arbeiten für den Wiederaufbau

Bereits im Februar wurde der rechte Hüttentrakt, in dem sich Schlaf-, Trocken- und Nassräume befanden, abgerissen und das übrige Gebäude provisorisch abgesichert. Vor einigen Wochen starteten die offiziellen Arbeiten für die Saisoneröffnung und den Wiederaufbau bei der Totalphütte. Nach damaligen Stand musste ein Teil des ostseitigen Bereiches der Hütte ebenfalls abgebrochen werden, da dieser Gebäudeteil nicht mehr sanierbar ist.

Totalphütte - Alpenverein Vorarlberg

Gebäude bis zu 10 cm verschoben

Bevor die Arbeiten in der Hütte gestartet werden konnten, musste zuerst ordentlich Schnee geschaufelt werden, sodass der provisorische Zugang zur Hütte errichtet werden konnte.

Aufgrund der massiven Wucht der Lawine wurde das noch bestehende, dennoch schwer beschädigte Gebäude um 5 – 10 cm verschoben. Daher standen in den letzten Wochen statische Sicherungsmaßnahmen durch die Firma Kieber Holzbau für den bevorstehenden Saisonsstart im Fokus. Ein Teil des ostseitigen Bereiches der Hütte muss ebenfalls abgerissen werden, da dieser Gebäudeteil nicht mehr sanierbar ist. Gebäudeteile wie z.B. Metall, Isolierung, Holz, Wandelemente uvm. wurden in unmittelbarer Nähe der Totalphütte verstreut.

Totalalphütte - Alpenverein Vorarlberg

Die Totalalphütte

Gesamt stehen 34 Schlafplätze zur Verfügung. Davon befinden sich 10 im Winterraum sowie 24 weitere Schlafplätze in Wohncontainern. Separate Nasszellen-Container ausgestattet mit WC und Dusche werden ebenfalls eingerichtet.

Ausschreibung für neue Totalphütte läuft

Derzeit laufen die Ausschreibungs- und Koordinationsarbeiten mit Behörden und Fachleuten auf Hochtouren. In den kommenden Wochen werden die ersten Pläne der neuen Totalphütte veröffentlicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Totalphütte: Saisonstart am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen