Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Torrekord bringt für schwerkranken Lukas 5500 Euro

©Luggi Knobel
Exakt 1490 Tore fielen in den bisherigen 340 Spielen (Schnitt von 3,4 Tore pro Spiel) beim Wolfurter Hallenmasters. Der Torrekord bringt dem schwerkranken Lukas aus Doren eine Scheck in Höhe von etwa 5500 Euro.
Tore für Lukas aus Doren

Schon jetzt sind beim Wolfurter Hallenmasters mehr Treffer gefallen als im Vorjahr (1341). Zwei Euro pro geschossenen Tor des gesamten Turnieres geht vom Veranstalter FC Wolfurt an den schwerkranken Lukas aus Doren. Auch Austria Lustenau hat sich bereiterklärt einen Euro pro geschossenen Tor des Turnieres an den elfjährigen Burschen aus dem Bregenzerwald zu spenden. SK Brederis bezahlt 150 Euro, FC Kennelbach spendet für Lukas 100 Euro.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Torrekord bringt für schwerkranken Lukas 5500 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen