AA

Tormann Knett wechselt von Austria Lustenau nach Innsbruck

Knett verlässt Austria Lustenau
Knett verlässt Austria Lustenau ©GEPA
Tormann Christopher Knett spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Erste-Liga, dann jedoch nicht mehr für Austria Lustenau, sondern für den FC Wacker Innsbruck.

Der 26-jährige Wiener kommt ablösefrei und unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit Option, wie die Tiroler am Montag mitteilten.

Sebald neuer Torhüter in Lustenau

Zwei Verpflichtungen für die neue Saison hat der SC Austria Lustenau zu vermelden. Zum einen hat man mit Alexander Sebald (20 Jahre) einen neuen Torhüter unter Vertrag genommen. Zum anderen wurde der auslaufende Vertrag mit Offensivspieler Jodel Dossou verlängert.

Sebald stammt aus der Nachwuchsabteilung der Spielvereinigung Greuther Fürth. Im Sommer 2015 wechselte der 189 cm – große Deutsche zu den Offenbacher Kickers. Der Spielervertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tormann Knett wechselt von Austria Lustenau nach Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen