Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Torjägerin Wagner wechselt von Alberschwende nach Rankweil

©Luggi Knobel
Mit VL-Torschützenkönigin Laura Wagner (Alberschwende) und Selina Seher, Lisa Marie Marent (beide ESV Bludenz) gibt es drei weitere Neuzugänge bei der Frauenmannschaft um Trainer Gerald Krajic.

32 (!) Mal traf Laura Wagner in der abgelaufenen Saison für Vorarlbergliga Meister Alberschwende ins Schwarze. Nun wechselt die Wälderin nach Rankweil und hofft in der Bundesliga II auf einen Stammplatz und viele Tore. Nach Irina Zaworka ist Laura Wagner schon die zweite Spielerin aus dem Bregenzerwald welche auf die Gastra gelotst wurde. Neu im Rankweiler Team auch zwei Kickerinnen von ESV Bludenz.

Frauen, 2. Bundesliga Mitte/West

FC RW Rankweil

Zu: Irina Zaworka, Laura Wagner (beide Alberschwende), Selina Seher, Lisa Marie Marent (beide ESV Bludenz)

Ab: Sabrina Lerchbaumer (Vorderland)

Trainer: Gernot Eiler (bisher)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Torjägerin Wagner wechselt von Alberschwende nach Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen