AA

Torfestival für den FC Hörbranz

Resul Cimen gelangen in Vandans fünf Tore.
Resul Cimen gelangen in Vandans fünf Tore. ©siha

Hörbranz. Mit dem “Handballergebnis” von 0:15 endete das Spiel der zweiten VFV Toto-Cuprunde zwischen dem SC Vandans und dem FC Hörbranz.
Die Montafoner waren in allen Belangen komplett überfordert, die Leiblachtaler spielten “Katz und Maus”. Spielertrainer Resul Cimen gelangen gleich fünf Treffer, drei Mal war Goran Krstovic erfolgreich. Die weiteren Tore der Hörbranzer erzielten Christos Karelas, Simon Bischof (je 2), Simon Tratter, Stefan Kohlhaupt und Florian Lenzi.
Die dritte Cuprunde, die noch nicht ausgelost wurde, steht nächste Woche auf dem Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Torfestival für den FC Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen