Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tore am Fließband beim Rankweiler Hallenturnier

Rankweiler Turnier als Publikumsmagnet
Rankweiler Turnier als Publikumsmagnet ©Luggi Knobel
Rankweil. Der zweite von drei Akten der neunten Auflage vom Raiffeisen RW Rankweil Hallenfußballturnier für Nachwuchsteams ist gespielt. Viele hunderte Besucher kamen in vier verschiedenen Altersstufen voll auf ihre Kosten.
Best of Rankweiler Turnier
Best of Rankweiler Turnier

Vor allem die ausländischen Klubs aus Deutschland und der Schweiz waren nach der Teilnahme voll des Lobes aufgrund der professionellen Abwicklung und Organisation.
Am letzten Wochenende (4./5./6. März) steht der Kinderfußball (Sonntag, ab 8.30 Uhr) und die Achter-Finalrunde für die Unter-16-Jährigen im Mittelpunkt.

9. Raika Hallenfußballturnier für Nachwuchsmannschaften in Rankweil
Veranstalter: FC RW Rankweil
Ort: Volksschulturnhalle Montfort Rankweil
Hauptsponsoren: Raiffeisenbank Rankweil, Ender Klimatechnik
Zeitplan der Veranstaltung: 4./5./6. März
ERGEBNISSE: U16 (Vorrunde): Gruppe 4: 1. FC Götzis 15; 2. SW Bregenz 15; 3. RW Rankweil III 13; 4. SCR Altach, 5. FC Hard, 6. SPG Brederis/Meiningen, 7. Klostertal
U8: Gruppe 1: 1. Altenstadt 15; 2. Bregenz 8; 3. Schlins 7; 4. Göfis 5, 5. Sulz 4, 6. Lochau 2;
U8: Gruppe 2: 1. SC Röthis 13, 2. Koblach 13, 3. Ruggell 7; Gruppe 3: 1. Diepoldsau 13, 2. Röthis 8, 3. Rankweil 6;
U9: Gruppe 1: FC Hörbranz, 2. FC Nenzing, 3. FC Sulz;
U9: Gruppe 2: 1. Andelsbuch, 2. Ruggell, 3. Wettingen, 4. Friedrichshafen, 5. Götzis;
U9: Gruppe 3: 1. Altenstadt, 2. Götzis, 3. Satteins; Gruppe 4: 1. Austria Lustenau, 2. FC Hörbranz, 3. FC Götzis, 4. RW Rankweil, 5. SC Röthis
U12: Gruppe 1: 1. Übersaxen 16, 2. Altach 11, 3. Altenstadt 10, 4. Schruns 10, 5. Sulz 7, 6. Speicher 4, 7. Mäder 1;
Gruppe 2: 1. Hard 18, 2. SPG Wolfurt/Kennelbach 15, 3. Sulz 10, 4. Altenstadt 7, 5. Oberzell 5, 6. SPG Brederis/Meiningen 3, 7. Rankweil 1;
Gruppe 3: 1. BW Feldkirch 15, 2. SPG Wolfurt/Kennelbach 12, 3. Tisis 9, 4. Rätia Bludenz 4, 5. FC Lustenau 3, 6. Rankweil 1.

Freitag, 4. März; U16-Finale: Gruppe 4: 17.30 Uhr – 22.30 Uhr; BW Feldkirch, SK Brederis, TSV Altenstadt, FC Hard, SPG Röthis/Übersaxen, RW Rankweil, FC Götzis, SW Bregenz

Samstag, 5. März; U10: Gruppe 1: 08.30 Uhr bis 10.45 Uhr; Gruppe 2 : 11.00 Uhr bis 13.15 Uhr; Gruppe 3: 13.30 Uhr bis 15.45 Uhr; Gruppe 4 : 16.00 Uhr bis 18.15 Uhr;
U14: Gruppe 3 : 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Sonntag, 6. März; U7: Gruppe 1: 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr; Gruppe 2: 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr; Gruppe 3: 10.45 Uhr bis 12.45 Uhr; Gruppe 4 : 10.45 Uhr bis 12.45 Uhr;
U11: Gruppe 2: 13..15 Uhr bis 16.00 Uhr; Gruppe 3: 16..15 Uhr bis 19.15 Uhr

Bereits gespielt: U-14: Gruppe 1: 1. FC Ems-B 13 Pkte, 2. FC Lauterach 13; 3. FNZ Mittelwald 9;
Gruppe 2: 1. TSV Altenstadt 14; 2. SC Hatlerdorf 13, 3. FC Ems A 10;

U11: Gruppe 1: 1. Hella Dornbirner SV 15; 2. FC Schruns 12; 3. RW Rankweil 4;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Tore am Fließband beim Rankweiler Hallenturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen