AA

Torballturnier in Fara San Martino

Dritter Platz für das Herrenteam des Vorarlberger Blindensportclubs. Am Start waren acht Herrenteams aus drei Nationen.

Das Vorarlberger Herrenteam mit den Spielern Simon Eigeldinger, Florian Knoll, Bruno Kühne und Ulrich Eggenberger holte sich am vergangenen Samstag in Fara San Martino den 3. Platz hinter dem Italienischen Meister Teramo und dem Team Ciavai. Die Vorrunde beendeten sie als Vierte (2 Siege, 1 Niederlage und 4 Unentschieden) Im Halbfinale verlor man gegen den späteren Sieger Teramo und erreichte so das kleine Finale um die Plätze 3 und 4. Im diesem Spiel setzten sich die Vorarlberger durch und besiegten mit 6 zu 3 Toren Berugia.

Ergebnis der Finalisten

1. Teramo

2. Ciavai

3. Vorarlberg 

4. Berugia

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Torballturnier in Fara San Martino
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen