Topteams in Bregenz

Drei Tage Handball-Spitzensport in der Arena Rieden-Vorkloster garantiert der A1 Sommer-Cup. Mit Meister Bregenz, Meran, Dormagen und Schaffhausen sind vier Topteams im Einsatz.

Die Handballer von A1 Bregenz haben bereits mehrere Testspiele in den Beinen. Nun gilt es beim traditionellen Sommer-Cup den Feinschliff zu holen, sprich Fehler minimieren, das Rückzugsverhalten zu optimieren und die Feinabstimmung in Angriff und Abwehr zu verbessern. Mit dem Schweizer Cupsieger Kadetten Schaffhausen, dem italienischen Vizemeister Meran und dem deutschen Zweitligisten Dormagen warten auf den Gastgeber konkurrenzfähige Mannschaften. In der Auftaktpartie am Freitag trafen Manhart und Co. auf Dormagen (Endergebnis: 32:25 (12:9)).

Hard im Trainingslager
Für die Spieler des HC Hard ging es am Donnerstag Richtung Waldbüttelbrunn ins Trainingslager. Und bereits am Freitag trifft die Bergemann-Truppe auf den deutschen Erstligisten Wallau-Massenheim. Am Sonntag nehmen die Vorarlberger an einem Blitzturnier in Waldbüttelbrunn teil.

Links zum Thema:
HC Bregenz
HC Hard
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Topteams in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.