AA

Topfavorit Deutschland nach 1:2 gegen Dänemark out

Serien-Europameister Deutschland muss nach dem Viertelfinale bereits die Heimreise antreten.
Serien-Europameister Deutschland muss nach dem Viertelfinale bereits die Heimreise antreten. ©AFP PHOTO / TOBIAS SCHWARZ
Serien-Frauen-Europameister Deutschland ist auf dem Weg zum siebenten Titel in Folge gescheitert. Der Titelverteidiger verlor das von Samstag auf Sonntag verschobene Spiel gegen Dänemark in Rotterdam mit 1:2 (1:0) und muss damit schon nach dem Viertelfinale die Heimreise antreten.

Dänemark bekommt es im Halbfinale am Donnerstag in Breda mit Österreich oder Spanien zu tun.

Isabel Kerschowski (3.) brachte den großen Favoriten nach einem Torfraufehler zwar rasch voran, die DFB-Auswahl ließ allerdings in der Folge jegliche Souveränität vermissen. Die Däninnen hielten voll dagegen und wurden durch Tore von Nadia Nadim (49.) und Theresa Nielsen (83.) belohnt. Dänemark ist der zweite Halbfinalist nach Gastgeber Niederlande.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Topfavorit Deutschland nach 1:2 gegen Dänemark out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen