Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Topbesetzung beim Champions Karatecup in Hard

Nachwuchs Karatesport der Extraklasse in Hard.
Nachwuchs Karatesport der Extraklasse in Hard. ©VOL.AT/Privat
Hard/Dornbirn/Götzis. Über 500 Nachwuchs-Karatekas aus 14 Nationen sind beim 6. Austrian Championscup in der Sporthalle am See am Start.

Noch 6 Tage bis zum Championscup 2014 am Samstag dem 25. Januar. Die Onlinenennung ist abgeschlossen, der Countdown läuft, der Turnier-Veranstalter Karate Vorarlberg kann sich wieder auf eine voll besetzte Halle einstellen. Der Championscup wird seinem Namen von Jahr zu Jahr mehr gerecht – es sind die tatsächlichen Champions aus ganz Europa, die in den Kadetten-, Junioren und U21 Klasse gegeneinander antreten, um sich ein letztes Mal vor den Europameisterschaften miteinander zu messen.

Die Sportler der schottischen Nationalmannschaft sind mit dabei

Der CC wollte sich schon von Anfang an strategisch als Vorbereitungs- und Qualifikationsturnier zur Nachwuchs-Europameisterschaften positionieren und die Rechnung der Veranstalter geht auf! Nachdem schon Auswahlen aus Deutschland, Italien, Ukraine, Luxemburg, Frankreich, Estland, Belgien, Österreich, Serbien, Slowakei, Kosovo, Dänemark und der Schweiz am CC ihre Nennung abgegeben haben, ist nun das erste Mal auch die schottische Nationalmannschaft mit von der Partie!

Die EM 2014 findet vom 07.-09. Februar in Lissabon statt. Zu den Vorarlberger EM Starter zählen Alper Deger (KC Höchst/Kadetten -52 kg), Alexander Benger (KC Dornbirn / Kumite Kadetten -57 kg), Michael Hübler (KC Dornbirn / Kumite Kadetten -63 kg), Andre Gratzer (KC Dornbirn / Kumite Junioren – 76 kg) und Tobias Muther (KC Götzis / Kumite U21 +78 kg)

Zudem haben zum ersten Mal auch alle österreichischen EM-Starter ihre Nennung abgegeben!

Der CHAMPIONSCUP – ein Karateturnier mit Herz und mit Klasse

Seit 2008 findet der CHAMPIONSCUP jährlich im Januar statt, seit 2009 in der Sporthalle am See in Hard, die für eine derartige Grossveranstaltung ideale Voraussetzungen bietet. Im Einsatz sind 120 freiwillige Helfer aus den Vorarlberger Karatevereinen, sie sorgen für eine bestens organisierte Veranstaltung und dafür dass sich Teilnehmer und Zuschauer rundum betreut und wohl fühlen.

Turnierbeginn ist 8.30 Uhr, am Vormittag sind die Kata-, ab 11.30 Uhr die Kumite – Bewerbe vorgesehen. Das Restaurant ist während des gesamten Turniers bewirtschaftet, der Eintritt ist frei. 10 Stunden Action pur, Kampfsport vom Feinsten und spannungsgeladene Turnieratmosphäre sind garantiert – über viele Zuschauer und Fans freuen sich die Sportler und der Veranstalter freuen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Topbesetzung beim Champions Karatecup in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen