AA

Topbedingungen bei West-Ost

Besser hätten die Bedingungen am 115. Geburtstag des die Regatta ausrichtenden Bregenzer Segel-Club (BSC) nicht sein können. Die Ländle-Segler feierten vier Klassensiege. West-Ost-Regatta

Besser hätten die Bedingungen am 115. Geburtstag des die Regatta ausrichtenden Bregenzer Segel-Club (BSC) nicht sein können. Trotz einiger Windlöcher erlebten die 230 angetretenen Schiffe auf ihrer Fahrt von Konstanz nach Bregenz optimales Segelwetter. In vier Klassen errangen Vorarlberger Siege, mehrere weitere Topplätze ergänzten das schöne Ergebnis.

Erstmals wurde das Feld in zwei Gruppen gestartet. Die Racer folgten dem Großpulk eine Stunde später. Beinahe hätte diesen der am Bodensee noch unbekannte Sven Niklaus (BSC) die Show gestohlen. Mit einem zwar modernen, aber konventionellen Neubau, auf dem er erst eine Stunde vor dem Start erstmals die Segel setzte, legte er eine tolle Bestzeit in der ersten Startgruppe hin und erhielt dafür einen Sonderpreis. Die schnellste Zeit segelte Wolfgang Palm (YC Langenargen) mit seinem Racer aus Karbon ein und revanchierte sich für die Niederlage bei der Rundum. Den Psaros von Werner Hemmeter und Werner Deuring nahm er fast eine halbe Stunde ab.

Der Weg zum Sieg führte diesmal eindeutig am deutschen Ufer entlang. Am Vormittag gab es nur schwache thermische Winde, die knapp in Ufernähe am wirkungsvollsten waren. Alle Segler der vorderen Ränge fuhren auch den längeren Weg durch die Bucht von Friedrichshafen.

Ab Langenargen drehte der Wind auf West und erlaubte schnelle Fahrt unter Spinnaker. Unter den Klassensiegern die Vorarlberger Dietmar Salzmann (Yardstick 1), die Seriengewinner Jürgen Peter (Avance) und Wolfgang Allgeuer (Aphrodite) bzw. erstmals Udo Victoria (Yardstick 3).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Topbedingungen bei West-Ost
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen