AA

Top-Reitsport vom Feinsten am Pferdehof Bösch

©Privat
Rankweil (tk) Mit einem Springsportprogramm vom Feinsten wartet der Pferdehof Bösch vom 9. bis 11. September in der Marktgemeinde Rankweil auf.
Top-Reitsport in Rankweil

Das dreitägige Springreitturnier bietet dabei für jedes Reiterniveau und alle Altersklassen spannende Bewerbe und lockt sowohl heimische, als auch zahlreiche Springreiter aus dem Ausland ins Mekka Rankweil. Von Springpferde Prüfungen für den Nachwuchs bis zu Bewerben über Höhen von 1,40 Meter wie dem 1500 Euro dotierten Großen Preis von Rankweil gib es allerhand zu bewundern. Rund 300 pferdesportbegeisterte Athleten haben ihre Nennng abgegeben. Favoriten auf die hohe Siegprämie sind der Dornbirner Christian Rhomberg, Rob Raskin aus Meiningen, Katharina Rhomberg und Lokalmatadorin Monika Niederländer. Die Schweizer Otto Steurer und Rankweil-Titelverteidiger Tobias Rohner wollen um den Sieg auch ein wichtiges Wörtchen mitreden. Der Veranstalter rund um die Bösch-Sprösslinge Stefan, Patrick und Alexander wissen aus eigener Erfahrung, was es braucht um Pferdeliebhaber und Zuschauer auch von dem Feeling zu begeistern. Gemütlichkeit und eine herrliche Gastronomie wollen die Rankweiler ihren Gästen und Besuchern bieten und so auch abseits der sportlichen Bedingungen für ein wahrhaftes „Wohlfühlambiente“ auf der wunderschönen Anlage sorgen. Die Reiterparty für Jedermann steigt am Samstag um 21 Uhr. Am Freitag, 9. September, beginnen die Bewerbe um 13 Uhr, am Samstag und am Sonntag starten die ersten Klassen jeweils um 8 Uhr morgens. Die Familie Bösch hat die letzten sechs Jahre in ununterbrochener Reihenfolge Topturniere in der eigenen Heimstätte ausgetragen. Im August 2017 gibt es die landesweiten Titelkämpfe in der Dressur und im Springreiten auf dem Pferdehof Bösch in Rankweil.

Springreitturnier in Rankweil: Reitanlage Bösch Reitweg 40 in Rankweil; 45 x 65 Meter Sand-Vlies (Austragungsplatz), 25 x 65 Meter Sand-Vlies (Vorbereitungsplatz), Freitag, 9. September: 13 bis 18 Uhr; Samstag, 10. September: 8 bis 20 Uhr; Sonntag, 11. September: 8 bis 18 Uhr; Großer Preis von Rankweil ab 12 Uhr;

Sponsoren: Rotanso Götzis, Raiffeisenbank Rankweil, Schratter Karosserietechnik Weiler, Scherrer Raumausstatter Rankweil, BHT Transporte Meiningen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Top-Reitsport vom Feinsten am Pferdehof Bösch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen