Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Top-Ergebnis für Sophia Schlosser bei der "Sprachmania"

Sophia Schlosser war beim Sprachmania-Bundesbewerb gleich in mehreren Sprachen erfolgreich.
Sophia Schlosser war beim Sprachmania-Bundesbewerb gleich in mehreren Sprachen erfolgreich. ©VLK
Bregenz - Bei der WIFI-Sprachmania, dem Bundesfremdsprachenwettbewerb der österreichischen Gymnasien, hat die Vorarlbergerin Sophia Schlosser am Freitag in Wien mit großartigen Leistungen die Jury überzeugt.

Die Schülerin vom Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch belegte den 1. Platz in Spanisch, den 1. Platz im Mehrsprachen-Wettbewerb (Englisch und Spanisch) sowie den 3. Platz in Französisch.

Schlullandesrätin gratuliert

Schullandesrätin Bernadette Mennel gratuliert Sophia Schlosser dazu sehr herzlich. “Ich freue mich über diesen tollen Erfolg, der auch ein Beleg für die hervorragende Fremdsprachenarbeit an unseren Schulen ist. Mein Dank gilt allen Lehrpersonen, die sich täglich darum bemühen, die Sprachkenntnisse der Kinder und Jugendlichen zu fördern”, so Mennel.

Als Landessiegerin hat sich Sophia Schlosser für die Sprachmania qualifiziert und konnte dort mit ihren Sprachkenntnissen auch die hochkarätige Jury überzeugen. Die Aufgabenstellungen sind jedes Jahr sehr anspruchsvoll und beinhalteten auch dieses Mal Spontanreden, Diskussionsrunden sowie Rollenspiele.

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Top-Ergebnis für Sophia Schlosser bei der "Sprachmania"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen