Top-Besetzung bei 19. Wolfurttrophy

Wolfurt - Vom 7. bis zum 9. August wird Wolfurt wieder zum Mekka der Beachvolleyballer. Neben den Lokalmatadoren Elias Köb und Markus Prattes sind internationale Top-Teams aus Brasilien, Deutschland und Estland am Start.
Top-Besetzung bei Wolfurttrophy 2009

„Im letzten Jahr hatten wir das beste Teilnehmerfeld, seit wir die Trophy in Wolfurt austragen. In diesem Jahr ist sind die Teams aber sicher gleich stark“, erklärt Walter Geißler vom Organisationsteam. Gerade die fast zufällige Verpflichtung der beiden U21 Weltmeisterinnen Bárbara Figuereido Seixas und Claudinere Bento Sabino freut die Wolfurter sehr. Die Hoffnungen liegen auf den Lokalmatadoren Köb und Prattes. Nach dem siebten Platz im letzten Jahr, könnte in diesem Jahr eine noch bessere Platzierung möglich sein.

Legendäre Beachparty

Zum Beachvolleyball gehören auch richtige Strandpartys. „Legendär sind sicher die Beachpartys mit Live-Musik am Freitag- und Samstagabend. Für Familien gibt es aber auch ein vielseitiges Rahmenprogramm“, meint Organisator Bernhard Nemcic. Einen ganz speziellen Nachmittag können die jungen Beachvolleyballer am 6. August erleben: „Am Donnerstag konnten wir wieder den Beachvolleyball Weltmeister Para aus Brasilien gewinnen, der im Beach-Camp den Kids die Kniffs und Tricks des Beachvolleyballs beibringen wird.“ Wie weltweit im Beachvolleyball üblich, ist der Eintritt zu den Spielen kostenlos!

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Top-Besetzung bei 19. Wolfurttrophy
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen