Top-100-Unternehmen groß im Rampenlicht

Wolfurt -  Doppelmayr als Schauplatz für die Verleihung von VN-Wirtschaftspreis und Vorstellung von Ländle-Top-Firmen.
Bilder von der Veranstaltung
Bundeskanzler Faymann im Interview
Blum räumt doppelt ab
Top 100: Alle Infos zum Download

Festlich geschmückt präsentierte sich am Donnerstagabend eine Produktionshalle der Paradefirma Doppelmayr. Im Mittelpunkt des prominent besuchten Festabends stand die Präsentation der Top 100 der Vorarlberger Unternehmen sowie die Vergabe der zweiten Auflage des VN-Wirtschaftspreises. Die größten Arbeitgeber in der Vorarlberger Industrie sind, gereiht nach der Zahl der Beschäftigten im Ländle, der Höchster Beschlägeproduzent Blum, der Dornbirner Lichtkonzern Zumtobel und Kranbauer Liebherr. VN-Herausgeber Eugen Ruß mit Irene sowie VN-Chefredakteur Christian Ortner und Gerold Riedmann als stellvertretender Chefredakteur durften mit „Hausherr“ Michael Doppelmayr rund 280 Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik willkommen heißen.

Kanzler & Wirtschaftsverteter

Den Wirtschaftspreis durften heuer Herbert und Gerhard E. Blum in Empfang nehmen. Neben Bundeskanzler Werner Faymann, der in seiner Rede die niedrige Jugendarbeitslosigkeit im Ländle als „besonders herausragend“ bezeichnete und für die Veranstaltung der VN ausdrücklich lobte, hatten sich auch LH Herbert Sausgruber, Sstatthalter Markus Wallner sowie Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser, WK-Präsident Manfred Rein und WK-Direktor Helmut Steuer oder Bürgermeister wie Richard Amann sowie Wolfgang Rümmele nach Wolfurt zu dem von PR-Lady Angelika Böhler moderierten Festabend aufgemacht.

Die Möglichkeit, einmal mit dem Kanzler ins Gespräch kommen zu können, hatten sich auch Firmenchefs und Direktoren wie Ludwig Summer (illwerke/vkw) sowie Jurymitglieder in Sachen VN-Wirtschaftspreis wie Fruchtsaftproduzent Franz Rauch, Leuchtenhersteller Jürg Zumtobel und Alpla-Chef Günther Lehner als vorjähriger TVN-Wirtschaftspreis-Gewinner oder Meisterbäcker Bernhard Ölz nicht entgehen lassen. Ebenso unter den Gratulanten in Wolfurt: Spitalsdirektor Gerald Fleisch, Unternehmer wie Georg Comploy (Getzner), Oskar Rauch und Konrad Klammer (Haberkorn), Mathias Boenke (Huber), Hans-Peter Metzler mit Antje und Bruder Christoph Metzler, Gerhard Bachmann, Autohausbetreiber wie Christoph Gerster und Ernst Ellensohn sowie Bankdirektoren wie Werner Böhler (Sparkasse), Wilfried Hopfner (Raiffeisen), Raimund Schreier (Bank Austria Creditanstalt) und Michael Grahammer (Hypobank) sowie Versicherungsdirektoren wie Robert Sturn (Landesversicherung) oder Burkhard Berchtel (Wiener Städtische), AK-Vizepräsident Egidius Bischofberger und Messe-Geschäftsführer Dietmar Stefani. Weiters unter den Gästen: Christoph Walter (Grass), Manfred Brandl (Liebherr), Daniel Wüstner (Rauch), Gert Wiesenegger (Scheyer) oder Werber wie Lukas Konzett mit Brigitte.

Video: Blum räumt doppelt ab

 Video: Bundeskanzler Werner Faymann im Interview

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Top-100-Unternehmen groß im Rampenlicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen