Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tony Drago gewinnt 3 König Snooker-Open in Rankweil

Malteser Tony Drago gewinnt in Rankweil.
Malteser Tony Drago gewinnt in Rankweil. ©Vol.at/Verein
  Rankweil. Mitfavorit Tony Drago gewinnt die 3 Königs Snooker Open in Rankweil und sichert sich einen Siegerscheck von 1500 Euro.

Snooker vom Feinsten gab es vier Tage lang im Rankweiler Patricks zu sehen. Eine Weltklassevorstellung lieferte der Malteser Tony Drago beim 3-Königs-Snooker-Open 2012 ab. Mit seinem 5:3-Sieg und zum Abschluss mit einem  Century-Break von 109 Punkten im Finale ließ der Weltranglisten 56te seinem Kontrahenten Tony Björn Haneveer aus Belgien, nicht weniger als die Nummer 72 der Welt, fast keine Chance. Beachtlich war jedoch die Leistung im 6. Frame von Bjorn Haneveer: Mit einer 53er Clearence holt sich „The Iceman“ mit 57:65 den Frame zum 2:4.

Mit den Semiprofis Patrick Einsle aus Deutschland und Roy Stolk aus den Niederlanden schafften es zwei Debütanten des Turniers aufs Podest und teilen sich den dritten Rang.

Die beiden Österreicher Kim Zi-Chau aus Wien und Paul Schopf aus Wels legten ihr Können an den Tisch und belegten gemeinsam Rang 5, wobei der zweimalige Chau-Zi sein Spiel gegen Einsle mit 2:4 verliert. Der 21jährige Schopf hatte mit einem 1:4 gegen Roy Stolk das Nachsehen.

Beste Vorarlberger wurde Erni Burtscher und Mathias Kopf vom veranstaltenden Patricks Black Seven Snooker Club und Rainer Wehinger vom First Royal Snooker Club Rankweil als 17.

Viertelfinale:
Tony Drago (MLT) – Chris McBreen (NZL) 4:2

Roy Stolk (NED)– Paul Schopf (AUT) 4:1

Patrick Einsle (GER) – Kim Chau-Zi (AUT 4:1

Bjorn Haneveer  (BEL) – Alexander Ursenbacher (SUI) 4:1

Halbfinale:

Tony Drago – Roy Stolk 4:0

Bjorn Haneveer – Patrick Einsle 4:1

Finale:

Tony Drago – Bjorn Haneveer 5:3

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Tony Drago gewinnt 3 König Snooker-Open in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen