AA

Tommy Lee Jones in Coen-Film

Die Brüder Joel und Ethan Coen, die zuletzt die Komödien "Ein (un)möglicher Härtefall" und "Ladykillers" ins Kino brachten, greifen als nächstes eine Thriller-Vorlage auf.

Ab Mai wollen sie „No Country for Old Men“, den jüngsten Roman von Cormac McCarthy verfilmen, dessen Western-Roman „All die schönen Pferde“ bereits auf der Leinwand zu sehen war. Tommy Lee Jones ist für die Hauptrolle im Gespräch, berichtet der „Hollywood Reporter“. Er würde einen Jäger spielen, der in einem Waldstück einen Haufen Leichen, zwei Millionen Dollar und Heroin findet.

„Brokeback Mountain“-Star Heath Ledger war zunächst für eine Nebenrolle im Gespräch, sprang dann aber von dem Projekt ab, um eine längere Filmpause einzulegen. Ab Mai soll an Originalschauplätzen in Texas und New Mexico gedreht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tommy Lee Jones in Coen-Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen