AA

Tommy bereitet sich nicht auf Show vor

©AP
Auch 20 Jahre nach seiner Premiere als Moderator von "Wetten, dass...?" bereitet sich Thomas Gottschalk nicht intensiv auf die Show vor.  

„Je unvorbereiteter ich bin, desto mehr haben die Zuschauer davon“, sagte der 57-Jährige am Freitag im schweizerischen Basel. Ihm gehe es darum, auf dem „Wetten, das…?“-Sofa eine gute Stimmung zu erzeugen. „Kontroverse Diskussionen und inhaltsschwere Gespräche sind von mir nicht zu erwarten.“ Am 6. Oktober um 20.15 Uhr präsentiert Gottschalk die 170. Ausgabe von „Wetten, das…?“. Die Sendung kommt live aus Basel.

„Der Erfolg dieser Live-Sendung besteht darin, dass ich frei und unbefangen auf die die Wetten und auf die Personen zugehe“, sagte Gottschalk. Um spontan reagieren können, verzichte er im Vorfeld auf ein gründliches Einarbeiten. „Ich bin genauso blank wie die Zuschauer.“ Dadurch bleibe die Sendung spannend und abwechslungsreich.

Seine erste „Wetten, dass. ..?“-Sendung präsentierte Gottschalk vor 20 Jahren. An die Show am 26. September 1987 könne er sich noch gut erinnern, sagte Gottschalk. „Den meisten Menschen bleibt ein Leben lang der erste Geschlechtsverkehr und die erste Sendung im Gedächtnis. Bei mir ist es die erste Sendung.“

„Wetten, dass…?“ sei deshalb so erfolgreich, weil sich die Show in mehr als 20 Jahren kaum verändert habe. „Die Leute wissen, womit sie rechnen können.“ Auch zukünftig werde sich das Konzept der Show daher nicht ändern. Gottschalk steht beim ZDF bis zum Jahr 2010 unter Vertrag.

In Basel wird Gottschalk unter anderem Fußball-Weltmeisterin Birgit Prinz, die Schauspieler Jennifer Garner, Jamie Foxx, Suzanne von Borsody und Michael Mendl, die Box-Brüder Vitali und Wladimir Klitschko, sowie die Comedians Marco Rima und Michael „Bully“ Herbig zu Gast haben. Zudem werden die Musikerinnen Avril Lavigne und Melissa Etheridge sowie das Künstler-Ehepaar Paola und Kurt Felix auftreten. Zwei der Wettkandidaten werden den Angaben zufolge aus der Schweiz kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tommy bereitet sich nicht auf Show vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen