AA

Tomkat genießen Berlin

Tom Cruise liebt Berlin und wollte schon lange in der Hauptstadt drehen - nun ist der Superstar in Deutschland und genießt seinen Aufenthalt in vollen Zügen.  

Hollywoods Mega-Star Tom Cruise (45) checkte am Sonntag mit seiner Frau Katie Holmes (28) und Töchterchen Suri (1) im Berliner Edel-Hotel Regent ein und genoß noch spätabends mit Ehefrau, Freunden und Film-Kollegen einen gemütlichen Schlemmer-Abend im Promi-Restaurant Borchardt, berichtet die Berliner Tagespresse. Die Dreharbeiten zu seinem Film “Valkyrie”, in dem Cruise den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg geben wird, beginnen erst am 19. Juli in Berlin – noch genug Zeit also, das süße Leben in der Hauptstadt in vollen Zügen zu genießen. Man sah ihn leger gekleidet mit Katie Holmes, dem “Valkyrie”-Regisseur Brian Singer (41) und Freunden im Borchardt. Drei Stunden amüsierten sie sich bei Bier, Wein und Austern, so die “B.Z.” – bis zwei Uhr morgens. Baby Suri schlummerte derweil unter den wachsamen Blicken ihrer Nanny in der Suite.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tomkat genießen Berlin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen