AA

Tom Hanks geniesst die Zeit mit der Familie

Für Hollywoodschauspieler Tom Hanks ist nach den Terroranschlägen vom 11. September seine Familie noch wichtiger geworden. "Es war ein Tag des Horrors".

„Meine Frau und ich legen jetzt mehr Wert darauf, dass die Familie so viel Zeit wie möglich miteinander verbringt“, berichtete Hanks (46) am Donnerstag in Berlin. „Es war ein Tag des Horrors“, sagte der Schauspieler.

„Die Zukunft ist nun ein großes Fragezeichen. Wir wissen nicht, was uns die nächsten 10 bis 15 Jahre bringen.“ Obwohl viele Menschen jetzt Angst vor Brücken, großen Einkaufszentren oder Kinobesuchen hätten, sei er selbst nicht vorsichtiger geworden. „So lebe ich nicht“, sagte der Star. Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson haben zwei Söhne: den zwölfjährigen Chester und den sechsjährigen Truman.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tom Hanks geniesst die Zeit mit der Familie
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.