Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toller Umzug der Hardar Mufängar

Die Mufängar-Garde fühtre den Umzug an.
Die Mufängar-Garde fühtre den Umzug an. ©AJK
Bestens gelaunte Mäschgerle und begeisterte Zuschauer genossen am Samstag, 23. Februar, den Harder Fasnatumzug. Die Mufängar hatten den Anlass wie gewohnt bestens organisiert und ihrer Einladung waren rund 60 Gruppen aus dem ganzen Land sowie aus der Schweiz gefolgt
Fasnatumzug in Hard

Guggen und Garden, Familien und Vereine, Zünfte und viele Spaßvögel fanden sich in der Marktgemeinde ein. Dazu gesellten sich Prinzenpaare aus Bregenz, Höchst und Doren sowie von der Fluh. Mehrere tausend Zuschauerinnen und Zuschauer ließen sich das bunte Spektakel nicht entgehen und stimmten in die „Hi-Ha-Ho“-Rufe der Harder Narren ein. Stark vertreten waren beim heurigen Fasnatumzug bunte Vögel, ob aus Rio (Wolfurt), Hard oder Bregenz.

Auch die Auftritte im Spannrahmen sowie die vorbildliche Bewirtung im Saal und entlang der Umzugsstrecke kamen bestens an. Mufängar-Obmann Armin Kleiner und Gemeindeoberhaupt Harald Köhlmeier zeigten sich begeistert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Toller Umzug der Hardar Mufängar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen