Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toller Erfolg in China

Der „Mister Austria 2005“ kehrte von der Wahl zum „Mister World“ in Sanya (China), zu welchem ihn die Miss Austria Corporation (MAC) als offiziellen österreichischen Vertreter geschickt hatte, mit Platz sechs zurück.

Genau genommen kann er sich sogar auch „Mister World“ nennen – beim Teambewerb holte er sich im „Team Orange“ mit 13 anderen Teilnehmern den Sieg!

Dass einem der Titel eines „Mister World Sports & Physicals“ nicht geschenkt wurde, zeigt ein Blick auf die Disziplinen, die zu bewältigen waren: Mountain Challenge (Lauf auf einen Berg über 12.000 Stufen), Beach Challenge (Liegestütze, Sit Ups u. s. w.), Marine Training Parcours Challenge mit Robben durch den Schlamm, Tai Chi, Kung Fu, Dragonboatfahren, dazu Cocktail und Cooking Challenge. „Meine stärkste Disziplin war aber der Talentebewerb – da war ich mit meiner eigenen Nummer ,She’ so gut, dass sie mich bei der richtigen Show als einer von drei Teilnehmern als Pausen-Act live im Fernsehen auftreten ließen.“

Als einziger seines Sieger-Teams erreichte Matthias das Finale der besten zwölf, in welchem er schließlich Sechster wurde. „Eine Platzierung unter 61 Teilnehmern, von der ich nicht wirklich zu träumen gewagt hab’“.

Mat Taylors nächstes großes Ziel: Mit seiner neuen CD „It’s been too long“ in den heimischen Charts einen ähnlich guten Platz wie bei der Wahl des attraktivsten Mannes der Welt zu erreichen. Mehr Information unter www.mattaylor.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Mister Aktuell
  • Toller Erfolg in China
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen