Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Stimmung beim Autocross

Rund 2000 Fans sahen beim siebenten internationalen Autocross von Alberschwende spannende Rennen.

Als extrem spektakulär erwies sich der Einbau einer Steilkurve. Lokalheld “Rosti” Gmeiner musste erstmals nach 17 Jahren bei einem Rennen zusehen, weil sein Bolide wegen eines kaputten Getriebes nicht rechtzeitig fertig wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tolle Stimmung beim Autocross
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.