Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Programmpunkte zum Festivalabschluss

Seasick Steve: Ein Must-see für Blues- und Garagenrockfans
Seasick Steve: Ein Must-see für Blues- und Garagenrockfans ©poolbar
Nach kurzer Pause geht es im Alten Hallenbad ab Mittwoch (8. August) noch mal hoch her: New Dawn Fading, Wilard und The Naughty Daughters laden zur zweiten kostenlosen Local Band Night in den Pool.

Ein interessante Nacht steht am Freitag (10. August) bevor – Red Bull Music presents: The Wanton Bishops. Musikfans, die Neues entdecken wollen, werden mit der libanesischen Rockband – derzeit noch ein Geheimtipp – voll auf ihre Kosten kommen. Danach: Red Bull Clubsound im Rahmen der DJ-Parade (freier Eintritt im Pool). Die Auftritte von Faber (9. August) sowie maschek (12. August) sind bereits ausverkauft.

Picknick & Livemusik

Am Samstagvormittag (11. August) schmeißen das Abenteuer Sport Camp (Vorarlberger Kindersportfestival) und das poolbar-Festival gemeinsam eine Geburtstagsparty. Spiel, Picknick, Livemusik mit Station Quo und die größte Wasserschlacht Vorarlbergs stehen im Reichenfeldpark auf dem Programm, alle sind ab 9 Uhr herzlich willkommen! Abends hat sich Besuch aus England angekündigt. Yungblud steht erst am Anfang seiner Karriere: blutjung, Vorstadtlyrik, knackige Beats. In so intimem Rahmen dürfte man ihn und seine Band wohl sehr bald nicht mehr erleben.

Letzte Nacht gehört den Metalcore-Fans

Ein weiteres Wunschbooking zum Geburtstag des poolbar-Festivals: ‘Hobo turned Rockstar’ Seasick Steve hat gerade die Zeit seines Lebens, ein Must-see für Blues- und Garagenrockfans (13. August). Die letzte Nacht der 25. Jubliäumsauflage gehört am 14. August den Metalcore-Fans. Die Amerikaner Beartooth, die Ende September ihr neues Studioalbum “Disease” veröffentlichen, werfen die Verstärker an. Im Vorprogramm warten die Blackout Problems.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • Tolle Programmpunkte zum Festivalabschluss
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen