AA

Tolle Leistungen beim Orientierungslauf-Cup

TeilnehmerInnen
TeilnehmerInnen ©Katarina
Bilderserie Orientierungslauf-Cup

Wie die vergangenen Jahre wurde auch heuer der Orientierungslauf-Cup wieder in drei Läufen ausgetragen.

Der erste Lauf fand am 26.03.2010 in Feldkirch, der zweite am 23.04.2010 in Dornbirn und der dritte und schwerste Lauf am 28.05.2010 in Göfis statt. Dabei wurden ähnlich dem Schi-Weltcup Punkte für die Laufzeiten vergeben. Für die Gesamtwertung wurden pro Lauf die Punkte der besten drei Läufer einer Mannschaft (4 Teilnehmer) addiert.

Unsere Schule nahm mit insgesamt 32 Teilnehmern (8 Mannschaften) an den Wettkämpfen teil.

Während die überaus erfolgreichen Viertklässler (zweifacher Cupsieger und Landesmeister) mit den Schwierigkeiten der Bahnlegung zu kämpfen hatten und diesmal nicht um den Sieg mitkämpfen konnten, hatten dafür unsere jüngeren Teilnehmer große Erfolgserlebnisse.

Die Zweitklässlerinnen Angelika Steurer, Jasmine Mennel, Annika Fink und Sarah Hartmann belegten in der Klasse D3 den 3. Rang.

In der Klasse H3 wurde der Cup fast zu einer Hittisauer Meisterschaft:

3. Rang: Jonathan Bilgeri, Linus Beer, Stefan Gerbis, Marcel Kür
2. Rang: Lukas Maurer, Stefan Steurer, Timo Neuhold, Matthias Feurstein
1. Rang und damit Cupsieger: Jonas Hofer, Tobias Astner, Otto Kolb und Lukas Bals

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern recht herzlich!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Tolle Leistungen beim Orientierungslauf-Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen