AA

Tolle Ergebnisse der Bregenzerwälder Schützen bei den österreichischen KK-Meisterschaften

Tamara Rusch (3. v. links) holte in Innsbruck 3 Medaillen
Tamara Rusch (3. v. links) holte in Innsbruck 3 Medaillen

Bei den Kleinkalieber-Staatsmeisterschaften in Innsbruck hatten die Bregenzerwälder Teilnehmer das Visier wieder perfekt eingestellt. Mit ruhiger Hand und einem guten Auge konnten mehrere Spitzenplatzierungen herausgeschossen werden.

50 Meter Gewehr:

60 Schuss liegend Senioren 2

2. Platz, Beranek Werner, USG Egg, 588 Ringe / Mannschaft Platz 1.

60 Schuss liegend Jungschützinnen

3. Platz, Rusch Tamara, USG Alberschwende, 573 Ringe
4. Platz, Geser Verena, USG Andelsbuch, 570 Ringe

60 Schuss liegend Männer

19. Platz, Lingenhel Markus, USG Doren, 578 Ringe

3×20 Jungschützinnen

2. Platz, Rusch Tamara, USG Alberschwende, 552 Ringe

2×30 Senioren 2

1. Platz, Beranek Werner, USG Egg, 560 Ringe

2×30 Senioren 1

11. Platz, Lingenhel Walter, USG Doren 544 Ringe

100 m Gewehr:

40 Schuss stehend Jungschützinnen

2. Platz, Rusch Tamara, USG Alberschwende, 363 Ringe

40 Schuss stehend Senioren 2

7. Platz, Beranek Werner, USG Egg, 352 Ringe

Besonders in Szene setzen konnte sich dabei Tamara Rusch von der USG Alberschwende (Bild 3. v. links) die gleich 2 Silbermedaillen und eine Bronzemedaille umgehängt bekam. Infos über den Bregenzerwälder Schützenbund auf www.waelder.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Tolle Ergebnisse der Bregenzerwälder Schützen bei den österreichischen KK-Meisterschaften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen